Dr. med. Yvonne Hilpertshauser

Yvonne Hilpertshauser, geboren 1978 in Niederuzwil, Schweiz, ist seit Juli 2017 Stv. Oberärztin an der Universitätsklinik für Intensivmedizin.

Mail

Aus- und Weiterbildung

  • 1998 – 2000: Studium der Humanmedizin, Universität Fribourg, Schweiz
  • 2000 – 2004: Studium der Humanmedizin, Universität Bern, Schweiz
  • 2015: Facharzt in Allgemeiner Innerer Medizin
    ACLS-Kurs
    Ultraschall Abdomen (Basis-/Aufbau-/Abschlusskurs)


Berufliche Laufbahn
Klinische Tätigkeiten

  • Januar 2005 – Januar 2006: Assistenzärztin, Innere Medizin, Spital Linth, Uznach
  • April 2006 – März 2008: Assistenzärztin, Innere Medizin, Kantonales Spital, Herisau
  • Mai 2008 – Juli 2009: Assistenzärztin, Innere Medizin, Kantonsspital, St. Gallen
  • August 2009 – Juli 2010: Assistenzärztin, Anästhesiologie inkl. Notarzt, Kantonsspital, St. Gallen
  • August 2010 – April 2011: Assistenzärztin, Innere Medizin, Kantonsspital, St. Gallen
  • Mai 2011 – Oktober 2011: Assistenzärztin, Medizinische Intensivmedizin, Kantonsspital, St. Gallen
  • November 2011 – August 2014: Oberärztin, Innere Medizin, Kantonales Spital, Herisau
  • September 2014 – Oktober 2014: Assistenzärztin, Interdisziplinäre Intensivstation, Hôpital du Valais, Sion
  • November 2014 – April 2016: Stv. Oberärztin, Interdisziplinäre Intensivstation, Hôpital du Valais, Sion
  • Oktober 2016 – Juni 2017: Assistenzärztin, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselpital, Universitätsspital Bern
  • Seit Juli 2017: Stv. Oberärztin, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern


Publikationen

  • 1 Publikation