Dr. med. Robert von Arx

Robert von Arx, geboren 1980 in Visp, ist seit Dezember 2015 Stv. Oberarzt an der Universitätsklinik für Intensivmedizin.

Mail

Aus- und Weiterbildung

  • 2000 – 2006: Studium der Humanmedizin, Universität Bern, Schweiz
  • 2007: Promotion zum Dr. med., Universität Bern, Schweiz
  • 2015: Facharzttitel Innere Medizin und Kardiologie


Berufliche Laufbahn

  • 2007 – 2009: Assistenzarzt, Spital Visp und Brig, Innere Medizin
  • 2010 – 2014: Assistenzarzt, Innere Medizin und Kardiologie, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • 2014 – 2015: Assistenzarzt, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • Seit Dezember 2015: Stellvertretender Oberarzt, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern


Akademische Tätigkeiten

  • 2012 – 2014: Forschung klinische Kardiologie, Höhenmedizin, arterielle Hypertonie


Forschungsschwerpunkte

  • Klinische Kardiologie, Höhenmedizin, arterielle Hypertonie


Publikationen

  • A procedure for heavy metal impregnation of atherosclerotic vessel segments suitable for sequential X-ray microtomography and immunohistomorphologic analysis (Dissertation)
  • Right ventricular dysfunction in children and adolescents conceived by assisted reproductive technologies. (First Author, J App Physiol, published ahead of print April 2, 2015)
  • Lack of blodd pressure-lowering effect of renal denervation in a drug-naiv patient with pronounced arterial stiffening (Am J Med, 2014 Sep)

 

Tätigkeiten ausserhalb der Universitätsklinik für Intensivmedizin

  • ACLS-Instruktor
  • ERC-Instruktor