Dr. med. Philipp Venetz

Philipp Venetz, geboren 1975 in Visp, ist seit März 2016 Spitalfacharzt II an der Universitätsklinik für Intensivmedizin.

Mail

Aus- und Weiterbildung

  • 2002: Staatsexamen Universität Bern
  • 2010: Facharzt FMH für Anästhesiologie
  • 2010: Fähigkeitsausweis Notarzt, SGNOR
  • 2013: Facharzt FMH für Intensivmedizin


Berufliche Laufbahn
Klinische Tätigkeiten

  • 2003 – 2004: Assistenzarzt, Abteilung für Innere Medizin, Spitalzentrum Oberwallis
  • 2003 – 2012: Truppenarzt, Schweizer Armee
  • 2004 – 2007: Assistenzarzt, Institut für Anästhesie / Abteilung für Intensivmedizin, Kantonsspital Graubünden, Chur
  • 2007 – 2011: Assistenzarzt, Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie / Universitätsklinik für Intensivmedizin / Abteilung für pädiatrische Intensivbehandlung, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • 2011 – 2012: Oberarzt, Institut für Anästhesie, Kantonsspital Graubünden, Chur
  • 2012 – 2013: Assistenzarzt, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • Juli 2013 – Februar 2016: Oberarzt, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • Seit März 2016: Spitalfacharzt II, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern


Akademische Tätigkeiten

  • 2002 – 2006: MD-Thesis (PD Dr. M. Pavlovic, Pediatric cardiology), Inselspital, Universitätsspital Bern
    Title: Angiotensinogen gene polymorphisms modify blood pressure in young patients with Type 1 diabetes


Publikationen

  • 2 Publikationen