Dr. med. Jacqueline Feuz

Jacqueline Feuz, geboren 1981 in Frauenfeld, Schweiz, ist seit August 2017 Oberärztin an der Universitätsklinik für Intensivmedizin.

Mail

Aus- und Weiterbildung

  • 2001 – 2007: Studium der Humanmedizin, Universität Zürich
  • 2010: Promotion zu Dr. med., Universität Zürich
  • 2016: Fachärztin FMH Anästhesie
  • 2017: Fachärztin FMH Intensivmedizin


Berufliche Laufbahn
Klinische Tätigkeiten

  • Januar 2008 – August 2008: Assistenzärztin Chirurgie Spital Thun
  • September 2008 – August 2010: Assistenzärztin Innere Medizin Stadtspital Triemli Zürich mit Rotation medizinische Intensivmedizin
  • Januar 2011 – Dezember 2012: Assistenzärztin Anästhesie Kantonsspital Chur, davon 6 Monate Rotation Notarzt REGA Basis Untervaz
  • Februar 2013 – März 2015: Assistenzärztin, Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • April 2015 – Juni 2016: Assistenzärztin, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • Juli 2016 – Dezember 2016: Assistenzärztin, Zentrum für Intensivmedizin, Luzerner Kantonsspital
  • Januar 2017 – Juli 2017: Stv. Oberärztin, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • Seit August 2017: Oberärztin, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern