Dr. med. Daniela Bertschi

Daniela Bertschi, geboren 1975 in Iserlohn, Deutschland, ist seit Oktober 2019 Oberärztin an der Universitätsklinik für Intensivmedizin.

Mail

Aus- und Weiterbildung

  • 1995 – 2002: Studium der Humanmedizin, Humboldt-Universität Berlin und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br, Deutschland
  • 2004: Approbation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br, Deutschland
  • 2013: Facharzt FMH Allgemeine Innere Medizin
  • 2014: Fähigkeitsausweis Klinische Notfallmedizin SGNOR
  • 2019: Facharzt FMH Intensivmedizin


Berufliche Laufbahn
Klinische Tätigkeiten

  • 2003/2004: Assistenzärztin Universitätsklinikum Freiburg i. Br, Herz- und Gefässchirurgie inkl. herzchirurgische Intensivmedizin
  • 2004 – 2006: Assistenzärztin Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • 2006/2007: Assistenzärztin Hôpital Pourtalès, Neuchâtel, Allgemeinchirurgie
  • 2007/2008: Stv. Oberärztin Hôpital La-Chaux-de-Fonds, Allgemeinchirurgie
  • 2008 – 2010: Assistenzärztin Kantonsspital Olten, Innere Medizin
  • 2010/2011: Assistenzärztin Kantonsspital Fribourg, Chirurgie
  • 2012/2013: Assistenzärztin Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • 2013 – 2015: Oberärztin Kantonsspital Fribourg, Innere Medizin
  • 2016/2017: Assistenzärztin Kantonsspital Fribourg, Anästhesie
  • 2016 – 2018: Stv. Oberärztin Kantonsspital Fribourg, Intensivmedizin
  • 2018/2019: Assistenzärztin Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • Seit Oktober 2019: Oberärztin Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern

 
Akademische Tätigkeiten

  • 2004: Promotion zum Dr. med., Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br, Deutschland
  • 2005/2006: Research Fellow Herz-Gefässchirurgie, Inselspital, Universitätsspital Bern (12 Monate)
  • 2019: Research Fellow Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern (3 Monate)

 
Publikationen