PD Dr. med. Tobias Merz

Tobias Merz, geboren 1969 in Winterthur, Schweiz, arbeitet seit 2004 an der Universitätsklinik für Intensivmedizin. Seit 2013 ist er als Leitender Arzt tätig und verantwortlich für die Teilbereiche Klinische Forschung, intensivmedizinische Echokardiographie und das KIM Medical Emergency Team. 

Mail

Aus- und Weiterbildung

  • 1989 – 1995: Studium der Humanmedizin, Universität Zürich
  • 2001: Promotion zum Dr. med, Universität Zürich
  • 2003: Facharzt Innere Medizin FMH
  • 2004: Facharzt Intensivmedizin FMH
  • 2009 – 2011: Nachdiplomstudium eMBA Health Service Management, Berner Fachhochschule für Wirtschaft und Verwaltung


Berufliche Laufbahn

Klinische Tätigkeiten

  • 1996 – 1997: Assistenzarzt, Innere Medizin, Spital Davos
  • 1997 – 2001: Assistenzarzt, Departement für Innere Medizin Universitätsspital Zürich (inklusive 6 Monate Kardiologie, 6 Monate Anästhesie, 9 Monate Intensivmedizin)
  • 2001: Schweizer Rettungsflugwacht REGA, Flugarzt
  • 2002 – 2003: Assistenzarzt, Interdisziplinäre Intensivstation, Kantonsspital Chur
  • 2003: Assistenzarzt, Departement Chirurgie, Intensivstation, Universitätsspital Zürich
  • 2004 – 2007: Oberarzt II, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • 2007 – 2009: Staff Specialist and Research Fellow, Department for Intensive Care Medicine, Royal North Shore Hospital of Sydney, University of Sydney
  • Seit 2010: Oberarzt I, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • 2011 – 2013: 50% Oberarzt I und 50% Spitalfacharzt I, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern
  • seit 04 / 2013: Leitender Arzt, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital, Universitätsspital Bern


Akademische Tätigkeiten

  • 2013: Habilitation für das Fach Intensivmedizin, Medizinische Fakultät, Universität Bern


Forschungsschwerpunkte

  • Outcomes bei kritisch kranken Patienten
  • Immunologie in der Sepsis
  • höhenmedizinische Forschung und Expeditionen


Publikationen

Originalarbeiten, Review Artikel, Case Reports, Buchkapitel

Publikationen auf PubMed