Die Universitätsklinik für Intensivmedizin

An der Universitätsklinik für Intensivmedizin werden Patientinnen und Patienten betreut, welche aufgrund einer Erkrankung, eines Unfalles oder einer Operation eine intensive medizinische und pflegerische Behandlung und eine lückenlose Über­wa­chung benötigen. Dafür sorgt ein spezialisiertes Fachteam aus Pflegefachpersonen, Ärztinnen und Ärzte, zusammen mit Fachärztinnen und Fachärzten aller Spezial­gebiete.

Eine umfangreiche technische Ausstattung wie Beatmungsmaschinen, Infusionspum­pen, Monitore etc. werden zur Überwachung und Erhaltung von lebenswichti­gen Kör­perfunktionen eingesetzt. Diese Geräte sowie eine indivi­duelle Einschät­zung der Patientensituation liefern dem betreuenden Fachteam Informationen über den Gesundheitszustand und stützen die Sicherheitsbedürf­nisse der Patientinnen und Pa­tienten sowie deren Angehörigen oder Vertrauenspersonen.