Leitung Forschung

Prof. Dr. med. Joerg C. Schefold
Leiter Forschung

Prof. Schefold ist speziell an der «Host response» bei kritischer Erkrankung interessiert. Sein Fokus liegt auf der Immunpathogenese bei kritischer Erkrankung bzw. Sepsis, Metabolismus/«Wasting» und der Akut-Nephrologie.

Porträtbild von Carmen A. Pfortmüller

PD Dr. med. Carmen A. Pfortmüller
Operative Leiterin Forschung

Der Forschungsschwerpunkt von PD Dr. Pfortmüller liegt bei Infusionsflüssigkeiten, Elektrolyt- sowie Säure-Base Störungen. Sie interessiert sich insbesondere für die Zusammensetzung von Infusionsflüssigkeiten und deren Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf bei kritisch kranken Patienten, sowie für Flüssigkeitsüberladung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Evaluation von Biomarkern bei intensivmedizinischen Patienten.