Schwere Infektionen / Sepsis / Multiorganversagen

Wir haben klare Konzepte in der raschen und zielgerichteten Therapie von Patienten mit schwerer Infektion, Sepsis, septischem Schock und letztlich mit Multiorganversagen. Ziel ist eine sofortige und reibungslose interdisziplinäre Behandlung unter Beachtung der international anerkannten Guidelines (Early-Goal-Directed bzw. Surviving Sepsis Campaign). Die Universitätsklinik für Intensivmedizin verfügt über breite Erfahrung in der frühen zielgerichteten Behand­lung von Organversagen im Rahmen der Sepsis und betreibt auf diesem Gebiet seit Jah­ren Forschung. Die Patienten werden mit allen Möglichkeiten des nichtinvasiven und gegebenenfalls des invasiven Monitorings betreut.