Skill station am FCCS-Kurs

FCCS-Kurs

Im FCCS-Kurs (FCCS = Fundamental Critical Care Support) vermitteln wir eine kurze, konzise Einführung in wesentliche Aspekte des akut kritisch kranken Erwachsenen. Es handelt sich um einen Einführungskurs in die Grundlagen der Intensivmedizin.

Der Kurs richtet sich an Assistenzärztinnen und Assistenzärzte ohne Vorkenntnisse in Intensivmedizin als Vorbereitung auf eine Rotation in einer Intensivstation.

Der FCCS-Kurs wird durch die Europäische Gesellschaft für Intensivmedizin (ESICM), die Amerikanische Gesellschaft für Intensivmedizin (SCCM), sowie die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI-SSMI), die Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation (SGAR-SSAR) und die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM-SSMI) unterstützt. Er wird zweimal pro Jahr (April und Oktober) durchgeführt.

Kursdauer
In der Regel vier aufeinander folgende Nachmittage

Nächste Kursdaten

26.–29. Oktober 2020

  • Eine Anmeldung ist ab dem 7. August 2020 vormittags möglich. Bitte beachten Sie: aufgrund der grossen Nachfrage ist der Kurs erfahrungsgemäss schnell ausgebucht. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Sprache
Unterrichtssprache ist Deutsch, das Kursbuch ist in Englisch verfasst

Kosten
CHF 500.–

Ort
Inselspital Bern

Ein detailliertes Kursprogramm und weitere Unterlagen zum Kurs werden den Teilnehmenden ca. vier Wochen vor Kursbeginn zugestellt.

Kontakt
Wanda Dahinden
Sachbearbeiterin Back Office
Tel. +41 31 632 11 76
E-Mail